Bettina Reischle

Meine Haltung ist geprägt von einem tiefen Respekt vor jedem einzelnen Menschen, seiner Geschichte und seinen Möglichkeiten.

Dieser Respekt gehört auch allen anderen Lebewesen, pflanzlichen und tierischen. Ganz besonders die Pflanzen in der Natur sind für mich wichtige Helfer als Naturheilmittel und als Begleitung mit ihrem Wesen.

Schon früh interessierte ich mich für die inneren und äußeren Bewegungen des menschlichen Seins und wählte zunächst die Ausbildung zur Physiotherapeutin.

Meine Berufszeiten als Physiotherapeutin und weitere Qualifikation als Wen-Do Trainerin zeigten mir auf vielfältige Weise wie sich unsere innere Haltung, unser Selbstbewusstsein auf die äußere Haltung und den Körper auswirkt.

Mein Weg zur Kinesiologie (der Lehre der inneren und äußeren Bewegungen) öffnete mir methodische Möglichkeiten, mit dem Körper und seinen verschiedenen Ebenen zu kommunizieren.

Dazu bildete ich mich zunächst bei Dr. Klinghardt fort und machte die Heilpraktikerinnen Prüfung, damit ich fundiert naturheilkundlich arbeiten kann.

Danach schloss ich die Weiterbildung Impulsarbeit mit dem Körper – Impulse für Körper und Geist® nach Helga Kamphuis und Uta Schönherr an, um mir den feinstofflichen Bereich noch tiefergehend zu erschließen.

Ich bin immer wieder fasziniert von inneren Bewegungen und Veränderungen, die sich dann im Außen zeigen dürfen.

Der Ausgangspunkt für eine Begleitung und Behandlung ist immer dort, wo Sie sich befinden. Sie ein Stück auf Ihrem Pfad zu begleiten, gemeinsam die eine oder andere Hürde zu meistern, damit Sie auch über Stock und Stein mit Lebensfreude wandern, das ist mein Anliegen und mein Angebot an Sie!

Foto: 524924_web_R_K_B_by_uschi dreiucker_pixelio.de


Lebenslauf

Jahrgang 1964

seit 1990

Physiotherapeutin im Wichernhaus - Die Rummelsberger Dienste für Menschen, Altdorf

seit 1995

Wen Do Trainerin für Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse für Mädchen und Frauen mit und ohne Behinderung

1995-2001

Ausbildung in Autonomer Regulationsdiagnostik und Psychokinesiologie bei Dr. D. Klinghardt am Institut für angewandte Kinesiologie in Freiburg

seit 2006

Heilpraktikerin in eigener Praxis

2010-2014

Ausbildung der Impulsarbeit mit dem Körper – Impulse für Körper und Geist® nach Helga Kamphuis und Uta Schönherr

seit 2015

Mitfrau im Berufsverband bei Lachesis e.V.

 

Foto: 30806_web_R_by_Udo Altmann_pixelio.de.jpg

Aus- und Fortbildungen

1987-1990

Ausbildung zur Physiotherapeutin an der Fachschule für Krankengymnastik in Stuttgart mit dem Abschluss der staatlichen Anerkennung als Krankengymnastin

1990-1992

Neuro-Entwicklungsphysiologische Behandlung nach Traudl Pörnbacher am Neuro-Entwicklungsphysiologischen Behandlungs- und Ausbildungsinstitut in München

1991

Reflektorische Atemtherapie von Liselotte Brüne nach Dr. med. Ludwig Schmitt in München

1992

Ausbildung zur Vojta-Therapeutin in München bei der Gesellschaft für Diagnostik und Therapie nach Dr. V.Vojta e.V.

1994-1995

Touch For Health I – III am Institut für Angewandte Kinesiologie in Freiburg

1994-1996

Ausbildung zur WenDo-Trainerin (feministische Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen mit und ohne Behinderung) in Charlottenberg

1997-2001

Ausbildung in Psychokinesiologie (PK) und Autonome Regulations-Testung (ART) am Institut von Dr. med. D. Klinghardt

2002

Funktionskreise und Meridianlehre in der Biologischen Medizin nach Dr. med. Rau (Paracelsus-Klinik Lustmühle AG in der Schweiz)

Mentalfeldtherapie nach Dr. med. Klinghardt Kurs 1 (Institut für Angewandte Kinesiologie)

2003

Nicht-Invasive Orthopädie und Psyche nach Dr. med. Klinghardt (Institut für Angewandte Kinesiologie)

2004

Therapeutische Anwendung von Licht (Arbeit mit dem Photon Wave) bei Leona Vermiere, Belgien

Schamanische Psycho Kinesiologie nach Monika Oberndorfer (Institut für spirituelles Wachstum)

2005

Mentalfeldtherapie nach Dr. med. Klinghardt Kurs 2 (Institut für Angewandte Kinesiologie)

2004-2006

Ausbildung zur Heilpraktikerin bei Fr. Dr. Just mit erfolgreich abgeschlossener Prüfung zur Führung der Berufsbezeichnung – Heilpraktikerin

2007

Isopathie und Immunbiologie bei Dr. med. Rau (Paracelsus-Klinik Lustmühle AG in der Schweiz)

Biologische Krebstherapie bei Dr. med. Rau (Paracelsus-Klinik Lustmühle AG in der Schweiz)

2010 – 2014

Ausbildung in der Impulsarbeit mit dem Körper – Impulse für Körper und Geist® nach Helga Kamphuis und Uta Schönherr am Institut der Impulsarbeit in Lauf an der Pegnitz

2011-2014

Tapen in der Impulsarbeit 1 und 2 am Institut der Impulsarbeit mit dem Körper – Impulse für Körper und Geist®

Fachschulung 1 der Hormonselbsthilfe Erlangen bei Elisabeth Buchner

2012-2015

Assistenz in den Ausbildungslehrgängen der Impulsarbeit mit dem Körper – Impulse für Körper und Geist®

2015

Seminar Palliative Akupressur an der Heimerer Akademie in Leipzig

2017

Ohrakupunkturausbildung bei Nina Seifert in Hamburg

2018

Thought Field Therapie® Algorithms by Callahan Techniques, Ltd. www.rogercallahan.com

2019

Einführung in die Homöo-Kinesiologie nach Dr. Zeeden

 

 

 

Foto: 702907_web_R_K_B_by_Himi_pixelio.de